Hameln, 25.03.2017

11 x Leistungsabzeichen in Bronze

Am Samstag, den 25.03.17 legten 11 hochmotivierte Junghelfer und Junghelferinnen im Ortsverband Hameln ihre Prüfung zum Junghelferabzeichen in Bronze ab.

Allerdings standen vor dem erfolgreichen Abschluss ein theoretischer Prüfungsteil mit 10 Fragen und ein praktischer Teil mit 7 Aufgaben plus einer Gruppenaufgabe an. Im praktischen Bereich wurden unter anderem der sichere Umgang mit Leitern, das erkennen und beschreiben von Feuerlöschmitteln, das aufschießen einer Arbeitsleine, das erkennen und beschreiben von Holzbearbeitungswerkzeugen, sowie das ablängen eines Holzendes mit einem Fuchsschwanz (Handsäge) geprüft und abgenommen. In der Gruppenaufgabe musste der Transport eines Verletzten nachgewiesen werden.

Am Ende des vom guten Wetter unterstützten Tages, nahmen alle Teilnehmer/innen, (drei aus dem OV-Rinteln, acht aus dem OV-Hameln) erfolgreich, zufrieden und glücklich ihre Urkunde mit den entsprechenden Abzeichen entgegen.

Text / Fotos: A. Weiher

Weitere Infos unter u.s. Link und unseren Facebook-Button


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: