Hameln, 17.03.2018

Abenteuer Jugendgruppenausbildung

Die Jugendgruppen der Ortsverbände Springe und Hameln nutzen am 17. März den kompletten Samstag um gemeinsam, einen interessanten Ausbildungs- und Übungsdienst zu gestalten.

Gestartet wurde das umfangreiche Tagesprogram um 09:00 Uhr, mit der Begrüßung und dem Kennenlernen der beiden Jugendgruppen im Ortsverband Hameln. Es folgten Fahrzeug- und Gerätekunde am Gerätekraftwagen, der ersten Bergungsgruppe und im Anschluss eine Kurzeinweisung in den Betrieb von digitalen Handsprechfunkgeräten. Hiernach, ging es dann, in einem alten Industriegebäude an die praktischen Aufgaben. Es mussten mehrere Verletzte gesucht, aufgefunden und geborgen werden. Hierzu wurden mit einem elektrisch angetriebenen Aufbruchhammer ein Wanddurchbruch erstellt, ein Schleifkorb auf einer schiefen Ebene mittels Leiterteile abgelassen und weitere Verletzte auf Krankentragen eingebunden und abtransportiert.

Nach der Mittagsverpflegung  und einer kleinen Pause folgte dann noch eine spektakuläre Einsatzübung auf dem Wasserübungsplatz. Angekommen mussten mehrere Verletzte aufgefunden und aus komplett verrauchten Räumen geborgen werden. Hierbei sorgte eine eingesetzte Nebelmaschine für nahezu realistische Sichtbehinderungen. Obendrein durften die älteren Jugendlichen auch mal die Atemschutzgeräteträgersätze und eine Atemschutzmaske (ohne Anschluss) anlegen.

Eine tolle Erfahrung mit sehr viel Spaß und Abwechslung, was unbedingt wiederholt werden sollte, waren hiernach der allgemeine Tenor der Jugendlichen. Auch das anschließende gemeinsame grillen im Beisein der eingeladenen Eltern wurde von allen Beteiligten als sehr positiv wahrgenommen.

Ein besonderer Dank ging an die Ortsjugendbeauftrage Vanessa Tasler, für die tolle Ausarbeitung und ihr Team für die tatkräftige Unterstützung.

Text/Bilder: A. Weiher


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: